Das Theater-Projekt Hoch5

Unser Angebot: inklusives Theater in Hersbruck

Im Zeitraum Januar 2017 bis September 2018 wollen wir im Raum Nürnberger Land das erste, inklusive Theaterprojekt für Menschen mit und ohne seelische Behinderung realisieren. Neben einem wöchentlichen Schauspielkurs wird es als Angebot Themen- und Spezial-Workshops zu den Bereichen Körper, Stimme, Bewegung, Ausdruck, Rhythmus, Sprache & Text uvm. geben. Damit möchten wir unseren TeilnehmerInnen das breite Sprektrum des darstellenden Spiels näher bringen und damit zur persönlichen Weiterentwicklung und psychischen Stabilisierung beitragen. Das Jahr 2017 wird als Kennenlern- Ausprobieren- und Entdeckungs-Jahr gestaltet. Alle Angebote sind dabei tatsächlich als Angebote zu verstehen, die freiwillig und mit viel Spaß und Neugierde besucht werden können. 2018 steht dann im Zeichen der Theater-Aufführung. Genaueres dazu ab Januar 2018. Bis dahin viel Freude am Dabeisein und Mitmachen bei Theater Hoch5 - das Projekt. 

Termine & Kurse 2018

Wochenkurse

ACHTUNG NEU:

 

Januar - März bieten wir zwei mal pro Woche unser Training an. Dienstags und Donnerstags sind wir wie gehabt von 17:00 - 19:00 in der Poststraße 4 / Hersbruck für Proben bereit!

 

Wie angekündigt wird unsere Theatergruppe ab sofort "bei-behalten". Neue Teilnehmer-Innen können leider nicht mehr aufgenommen werden.

Do, 11.01.   Uli & Alex

Di, 16.01.    Uli & Bea

Do, 18.01.   Uli & Bea

Di, 23.01.    Uli & Sebastian

Do, 25.01.   Alex & Bea

Di, 30.01.    Alex & Sebastian

Do, 01.02.   Alle TrainerInnen

Di, 06.02.    Karin & Sebastian

Do, 08.02.   Uli

Di, 13.02.    Alex

Do, 15.02.   Alex

Di, 20.02.    Uli

Do, 22.02.   Uli

Di, 27.02.    Bea

Do, 01.03.   Bea

Di, 06.03.    Bea

Do, 08.03.   Bea

Di, 13.03.    Alex

Do, 15.03.   Alex

Di, 20.03.    Uli

Do, 22.03.   Uli

 

26.03. bis 08.04. 2018 OSTERFERIEN :)

Unsere wöchentlichen Theater-Kurse mit verschiedenen Themen Rund ums Schauspiel. Jede Woche erwartet Euch ein neues Thema und ein neuer Trainer, denn:

 

"Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück. Es kommt nicht darauf an, wie lang es ist, sondern wie bunt." (Seneca)

 

Die Teilnehmergebühr beträgt pro Kurs 2,50€. Bitte bei jedem Kurs einfach mitbringen. Eine Förderung mittels freiwillig "aufgestockter" Kursgebühr würde uns natürlich freuen.



Spezial-Workshops

Ebenfalls in der Poststraße 4, immer von 10:30 - 15:30 und natürlich mit einer Mittagspause!

 

Samstag, 13.01.2018 mit Uli und Alex              

Samstag, 03.02.2018 mit Uli und Alex

Samstag, 03.03.2018 mit Uli und Alex

Samstag, 24.03.2018 mit Uli, Alex, Karin & Sebastian                         

Teilnehmergebühr

"regulär"                                    2,50€

"Ich möchte th5 fördern"         20,00€



Unser Team

Alle Informationen zu unseren TrainerInnen findet Ihr hier...